FRANKFURT (dpa-AFX Broker) – Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Imperial Brands von 4100 auf 3700 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf „Buy“ belassen. Nach dem jüngsten Zwischenbericht des Tabakherstellers habe er seine Schätzungen für den Gewinn und die Dividende je Aktie gekürzt, schrieb Analyst Gerry Gallagher in einer Studie vom Donnerstag./ajx/bek

Datum der Analyse: 12.10.2017

———————–

dpa-AFX Broker – die Trader News von dpa-AFX

———————–